Book

Liu Ye – Catalogue Raisonné 1991–2015

Peking, China
liuye 01
liuye 02
liuye 03
liuye 04
liuye 05
liuye 06
liuye 07
liuye 08
liuye 09
liuye 10
liuye 10

Liu Ye – Catalogue Raisonné 1991–2015
Peking, China
Die reduzierten Gemälde von Liu Ye wecken nicht zufällig Assoziationen an Cartoons und Illustrationen von Kinderbüchern. Sein Vater war Kinderbuchautor und besaß eine Kiste, gefüllt mit westlichen, oftmals verbotenen Kinderbuchklassikern. Die Bilder darin beeinflussten Liu Ye früh. Das erste Werkverzeichnis von Liu Ye mit einem Umfang von 398 Seiten gestaltet von Naroska ermöglicht einen Gesamtüberblick über sein künstlerisches Schaffen von 1991–2015.