Book / Exhibition

WATCHED! Surveillance, Art & Photography

C/O Berlin Foundation / Berlin, Deutschland
CO Berlin Watched 01
CO Berlin Watched 02
CO Berlin Watched 03
CO Berlin Watched 04
CO Berlin Watched 05
CO Berlin Watched 06
CO Berlin Watched 07
CO Berlin Watched 08

WATCHED! Surveillance, Art & Photography
C/O Berlin Foundation
Videokameras in Banken, Kaufhäusern und an öffentlichen Plätzen, von Algorithmen gesteuerte Werbung im Internet, staatliche Vorratsdatenspeicherung und private Cloud-Speicherdienste – längst sind ständige Beobachtung und Datenaustausch selbstverständlicher Teil unseres Alltags. Wir verfolgen unsere Freunde auf Facebook, Twitter und Instagram und werden selbst kontinuierlich beobachtet und getrackt. In der Ausstellung beleuchteten zwanzig internationale Foto- und Videokünstler die komplexen Zusammenhänge moderner Überwachung und damit auch das Verhältnis von Freiheit und Sicherheit in unserer digitalen Gesellschaft. Naroska bedient sich der Icons eines Auges, einer Überwachungskamera und eines Fernglases als Leitmotive für die Ausstellung bei C/O Berlin. Die Reduktion auf die Icons verstärkte die Präsenz der Motive im Stadtraum. Sie fanden abwechselnd ihren Einsatz auf Plakaten, Einladungen, Buttons und T-Shirts.